· 

Wrap Mal Anders

Hallo Freunde,


Veranstaltet ihr auch hin und wieder Partys und ladet gerne eure Bekannten und Familie ein? Dann sind diese Wraps genau das richtige für euch :-)

Zubereitung


Zuerst bereiten wir die Füllung für unsere Wraps vor. Dazu geben wir den Frischkäse und die Mayonnaise in eine Schüssel und vermengen diese beiden Zutaten miteinander. Danach könnt ihr den Schnittlauch sowie die Frühlingszwiebeln (nur der grüne Teil) in feine Ringe schneiden, und den Dill so fein wie möglich hacken. 

Achtung, gebt nicht sofort alle Kräuter hinzu sondern vermengt erstmal einen kleinen Teil mit unserer Masse und probiert davon. Frischer Dill ist sehr intensiv im Geschmack und könnte sonst zu penetrant werden.

Falls ihr die handelsüblichen Päckchen von Supermarkt gekauft habt, würde ich mal mit der Hälfte davon anfangen.

Dann schneidet ihr den Kochschinken in kleine Würfel und gebt diese zu unserer Masse. 

Zum Schluss werden die Knoblauchzehen zerdrückt und fein gehackt. Alternativ geht das auch mit einer Knoblauchpresse.

Jezt noch einmal alles gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig ist unsere Füllung!

Ich empfehle die Schüssel über Nacht, abgedeckt mit Frischhaltefolie stehen zu lassen damit die Gewürze, Kräuter und Knoblauch nochmal gut durchziehen.

Anschließend müsst ihr nurnoch die Wraps füllen und zusammenfalten. 


Viel Spaß und guten Appetit!


Zutaten

 

1 Packung Tortilla Wraps (4 stk)

1 Packung Frischkäse (150g)

Salatmayonnaise (100g)

1 Packung Schinken (200g)

2 Knoblauchzehen

Frühlingszwiebeln 

Dill

Schnittlauch 

Gewürze (Salz, Pfeffer,)

Als Salz empfehle ich hier auch Meersalzflakes. 

 

 

Meersalzflakes


Kommentar schreiben

Kommentare: 0